Links zur Rechtschreibreform

Erst 1901 wurden auf der Orthographischen Konferenz in Berlin die Regeln der deutschen Rechtschreibung festgelegt. Knapp hundert Jahre später tat nun eine Anpassung an die deutsche Gegenwartssprache not. Die Rechtschreibreform wurde auf den Weg gebracht und ist nun nach vielen Klagen und Verhandlungen seit dem 1.8.98 in Kraft. Damit Ihnen neue Schreibweisen wie Nessesaer oder Ketschup fortan leichter fallen, sind hier die wichtigsten Links zusammengestellt.

Die Berner Germanisten haben an alles gedacht: Neuregelungen, Historisches, eine Literaturliste. Und sie haben die Informationen so aufbereitet, daß sich auch Nicht-Germanisten schnell dort heimisch fühlen werden. Und weil auch noch das Design von hohem Verstand und gutem Geschmack zeugt, freuen wir uns auf den Rechtschreibtest: http://www.mso.ch/rechtschreibung

Wer immer noch partout gegen die Reform ist und sich in einem Volksbegehren engagieren möchte, klickt hier:
http://home.t-online.de/home/hpeuser/reform.html

Viel Geistreiches zu lesen und spannende Gedanken zum Für und Wider der Reform (der Autor plädiert mehr für das Wider). Eine Seite für Interessierte und die Freunde des geschliffenen Wortes:
http://home.t-online.de/home/j.langhans/reform.htm

Alte und neue Schreibweisen im direkten Vergleich. Sollte man für Zweifelsfälle bookmarken: http://www.shoppingnet.ch/dienstleistung/rechtschreibung/worte

Die offiziellen Seiten der Rechtschreibreform bis ins kleinste Detail, Institut für deutsche Sprache Mannheim: http://www.ids-mannheim.de/reform

Duden ONLINE gibt natürlich seinen (orthographisch richtigen) Senf dazu. http://www.duden.de/home.html

Ravensburger hat ein Lernspiel zur neuen Rechtschreibung entwickelt, das hier vorgestellt wird: http://www.zwernemann.de

Andreas Will hat sich auf Lern-Programme für die Grundstufe spezialisiert: http://members.aol.com/AWill18307/index.htm

Welche Sprachbücher für welche Schulart in welchem Bundesland bereits in neuer Rechtschreibung verfügbar sind, listet der Klett-Schulbuchverlag auf: http://www.klett.de/sprachbuecher

Hier geht's "in medias res" zum Üben der neuen Regeln:
http://www.klett.de/products/downloadpool/pools/dpooldeutsch.html

Das Kultusministerium NRW hat einen Rechtschreib-Schnelltest online gestellt: http://www.msw.nrw.de/test.htm