Magic Mail Monitor 2.9
(Anleitung & Download)

Der Magic Mail Monitor ist ein kostenloses kleines eMail Tool, das im Hintergrund ein POP 3-Postfach überwacht und den Anwender informiert, wenn er eMails auf dem Server seines eMailkonto-Providers bekommen hat. Hierbei ist es auch möglich eine unbegrenzte Anzahl versch. Konten abzufragen. Das Programm prüft dann in einstellbaren Abständen (Poll) nach neu angekommenen eMails.
Aktuelle Homepage des Programms: http://www.geeba.org/magic


"Sylja" schaut nach dem "Mailwasher" hier mal weiter unten nach ... - Klick (zwinker)

Download (inkl. mfc42.dll): Klick - 526 KB
- Neuen Ordner anlegen und dorthin entpacken -


Nach dem ersten Start (Doppelklick auf "Magic.exe", besser Verknüpfung im Startmenü oder auf dem Desktop anlegen) erscheint ein "Tray-Icon" (mit einem noch leeren Kasten) direkt neben der Uhr in Ihrer "Taskleiste":

Öffnen durch Doppelklick oder rechten Mausklick auf das Symbol. Im Popup Fenster "Restore" auswählen.

Es öffnet sich das eigentliche Programm. 

Um ein Emailkonto (oder mehrere Konten) komfortabel bearbeiten zu können, muss man diese zunächst einrichten: Klicken Sie auf "Edit" gefolgt von "New".
Die nächste Dialogbox mit der Lasche General öffnet sich:

Alias: Tragen Sie hier Ihren Namen ein.
User: Hier benötigen Sie die Kennung Ihres Emailkontos (Bsp.: 1234-567-x)
Host: Nun folgt der Posteingangsserver - pop.onlinehome.de
Password: Die letzte Eingabe ist Ihr Passwort für das Emailkonto.
Poll: Prüfintervall einstellen (15 Minuten ist empfehlenswert)

Mit einem Klick auf Übernehmen und OK werden die Einstellungen gespeichert.
Nach der ersten Prüfung kann das Ergebnis dann so aussehen.

Die bereitstehenden Nachrichten werden dabei noch nicht heruntergeladen. Einmal konfiguriert, arbeitet das Tool weitgehend automatisch und zeigt zu jeder eingetroffenen Nachricht den Absender,  den Betreff, Datum und Größe an. Ein rechter Mausklick auf ein (oder mehrere markierte) eMail  (z.B. sehr Große oder erkannte Spam eMails) öffnet das Popup-Fenster, wo man nun diese Möglichkeiten hat.

Quick View: Lädt die Email zum Lesen in einen Texteditor.
Quick Reply: Öffnet Ihr Standardemailprogramm um dem Sender zu antworten.
Quick Send: Öffnet Ihr Standardemailprogramm um eine neue Mail zu schreiben.
Quick Delete: Löscht die Email nach Rückfrage direkt vom Server.
Check Now: Fragt Ihr Emailkonto erneut ab
Je nachdem wieviel pop3 eMailkonten man hat oder abfragen will, konfiguriert man diese über Edit & New Mailbox hinzu. Hat man diese Tätigkeiten abgeschlossen, speichert man unter File diese Konfiguration im Magic-Format ab.

PS: Interessant sind unter File in den User Preferences nicht nur die Options. Unter Playback kann man bei neuen eMails auf dem Server z.B. ein eigenes Audio Signal einstellen.


Mailwasher (Vers. aus 2004)

Der Mailwasher (Vers. 2.0.21.3456) ist ein ähnliches Programm wie der zuvor beschriebene
Magic-Mail-Monitor. Er hält jedoch einige zusätzliche Funktionen & Informationen bereit...
PS:
Auch Hotmail und MSN eMailkonten lassen sich mit diesem Tool überprüfen.

Screenshot 1: Klick

Screenshot 2: Klick

 
Download der Installations-Datei: Klick (1444 KB - ohne Virus - aus 2004)
 
Homepage: http://www.mailwasher.net (jetzt mit neuer Pro-Version)

Deutsche Info zur Pro-Version: Klick

 

Spamfreie Grüße, euer Webmaster