Reisevorbereitungen


Fernweh.com

Sommer, Sonne, Strand und Meer - Leider bedeutet das alljährlich auch überfüllte Autobahnen, genervtes Bodenpersonal, streikende Fluglotsen und überbuchte Hotels. Wer sich den Ferien-Stress ersparen will, sollte sich vor Reiseantritt im Internet informieren - egal, ob Sie schon eine Reise gebucht haben oder noch nach den letzten All-inclusive-Schnäppchen suchen. Auf zahlreichen Last-Minute- und Reise-Seiten erhalten Sie von Verkehrsinfos bis zu Sprachkursen für die letzte Minute alles, was das Urlauberherz begehrt. Doch wie soll man im Webseitendschungel den Überblick behalten? Abhilfe verspricht Fernweh.com. die ultimative Linksammlung zum Thema. Übersichtlich geordnet in 11 Rubriken werden zahlreiche interessante und nützliche Webseiten präsentiert. Dazu kommt in Zusammenarbeit mit Travelland eine riesige Auswahl von Last-Minute Angeboten für Öko-Ferien auf dem Bauernhof, Luxus-Kreuzfahrten oder Sangria-Pauschalurlaub an Spaniens beliebtesten Stränden. Nützliche Infos wie Reisewetter, Wechselkurse oder Impfempfehlungen muß man auch nicht missen. Die Suchfunktion und die Möglichkeit, neue Seiten einzutragen, runden dieses gut gestaltete Angebot ab. http://www.fernweh.com

Das weltweite, aktuelle Wetter

Wie wird oder ist das Wetter? Reisewetter - Wetterkarten - Wassertemperaturen - Pegelstände - Segelwetter - Satellitenbilder - Schneehöhen - Radarbilder - Klima - Stündliche Wetterdaten weltweit - Deutschland - Europa - Afrika - Asien - Mittelamerika - Nordamerika - Südamerika - Pazifik

Wassersport & Co

Das "Divers' Network" ist ein Verlag, das umfassende Informationen zum Thema Tauchen auf diesem Globus anbietet. Es werden noch Links zu allen Tauchschulen der Welt, die über eine eigene Homepage verfügen, eingebaut werden. Aber auch jetzt kann man sich dort schon viele Informationen abrufen. Der Welttauchreiseführer ist ein lohnenswertes und sehr empfehlenswertes Buch für alle, die dieses Hobby haben. Die Internet-Site bietet Deutschen und Englischen Support und ist hier zu finden: http://www.on-line.de/dip

Das Deutsche Wassersportforum bietet seit Januar 1996 umfassende Informationen aus der deutschen, deutschsprachigen und internationalen Wassersportszene. Motorbootfahrer, Segler, Wasserskiläufer, Taucher und Ruderer finden eine Zusammenstellung der Links zu ihrem Hobby. Redaktionelle Berichte, Tips und Adressen vervollständigen das Angebot. Seemänner finden hier die ultimative Shanty-Site zum mitsingen. Neue Links für Wassersportler aus dem deutschsprachigen Internet findet man hier ebenfalls. http://www.captain.de

Flugdatenbank

750 000 Flugtarife in die ganze Welt stellt eine neue Flugdatenbank zur Verfügung. Der interessierte User kann online zu Discount-Preisen rund um die Uhr buchen, und erhält eine Sofortbestätigung. Bis in die Nacht steht außerdem eine telefonische Hotline zur Verfügung. Einfach abfliegen: http://www.infosys.de/rein

Bergwandern & Hütten

Materialfülle für Kletterer, Sportler, Wanderer und Fans. Im Internet, wo es nahezu alles gibt, gibt es selbstverständlich auch dies: aktuelle Infos über Berge. Was für Berge ? Nun, über alle. Hauptsache bergig. Dazu letzte Interviews mit toten Bergsteigern, vorletzte Interviews mit lebenden Skifahrern, Bilder vom Mount Everest, und Handel mit Snowboards. Einfach alles, und das nur in der aktuellen Ausgabe des sehenswerten Berg-Magazins: Mountainzone.com

Wäre das nicht das Richtige: Um sich vom Weihnachtsstreß zu erholen, ein paar Tage auf einer Berghütte verbringen, vielleicht kombiniert mit einer Skitour oder der täglichen Abfahrt vor dem Frühstück ? Huetten.com nennt sich diese Seite. Dort kann man Hütten in allen Alpenanrainerländern mieten. Angeboten wird eine breite Palette, von Selbstversorgerhütten bis zur Luxusklause. Auch Last-Minute-Buchungen sind möglich. Huettenzauber: http://www.huetten.com

Der Berg ruaft ! - so lautet das Motto dieses interessanten Travelguides rund um den Wintersport. Gut gemacht und übersichtlich ist diese Seite, die viele Einzelservices zusammenfasst, die man sich sonst mühsam heraussuchen muß. Ausgekühlte Skifahrer können sich zudem an einem Jagatee-Special ergötzen, das in die Geheimnisse dieses Pistengetränks einführt.
http://www.ttm-online.com/travelguide/winter.html

Ferien ohne Eltern

Welches Kind oder welcher Jugendlicher wünscht sich das nicht? Falken-Jugendfahrten organisiert deshalb für alle jungen Leute (zwischen 7 und 17 Jahren) Reisen ins In- und Ausland mit allem was so dazugehört: Lagerfeuer, Disco, Workshopangeboten und natürlich auch etwas Kultur. Auch Schulklassen und Jugendgruppen können sich an diese Adresse wenden: www.jugendfahrten.de

Computerferien für Kinder

Vielleicht suchen Sie noch ein Ferienprogramm für Ihr Kind - mit dem Anspruch, daß es dort, neben Spiel und Sport auch "was Gescheites" lernen soll. Da gibt es beispielsweise Camps International. Die Organisation bietet Camp-Ferien in Deutschland und England an. Neben vielen Sportangeboten können die Kids hier an PC- und Internetkursen teilnehmen, die bei den Fortgeschrittenen bis zum Erstellen der eigenen Homepage führen. Hier dazu mehr: http://www.camps.de
Computer-Camps für Kids von 7 bis 17 in der Schweiz:
http://www.datacomm.ch/cleis/compcamp.html
Schüler-Ferien-Computer-Tage der TU Hamburg-Harburg:
http://www.tu-harburg.de/allgemein/poe/computertage.html

Greyhounds

Einmal muß man es einfach gemacht haben: Mit dem Greyhound durch die USA touren. Der US-amerikanische Bus-Klassiker bietet so ziemlich jede Städteverbindung in den Staaten an. Damit ist er besser als die Bahn, die in den USA voll privatisiert ist und leider nicht viel taugt, und viel kultiger. Online kann man Routen planen und buchen. Besorgte Eltern können schauen, wo die Kleinen denn gerade sind. Grau, aber nicht langweilig: http://www.greyhound.com

Wohin mit dem Haustier?

Wer kennt nicht die bange Frage vor dem Urlaub: Was tun mit Waldi, Mitzi und allen anderen lieben Haustieren, wenn man in Urlaub fährt ? Wenn sie kein garstiger Zeitgenosse sind, der froh ist, die ungeliebten Viecher im Tierheim oder an der nächstbesten Autobahnraststätte zu entsorgen, oder wenn Sie ihren Setter oder die Siamkatze trotz aller Liebe nicht mit in die Flitterwochen oder zum Amazonastrip mitnehmen möchten, dann helfen Ihnen die "Haushüter" weiter. Sie kümmern sich um Ihre Tiere während Ihrer Abwesenheit. Auf der Internetseite gibt es Adressen entsprechender Angebote im ganzen Bundesgebiet. Jetzt müssen sie die lieben Kleinen nur noch an fremde Herrchen und Frauchen gewöhnen. Freut sich das Tier, freut sich der Mensch: http://www.haushueter.org

Verschiedenes

Der Grundsprachkurs für über 60 Sprachen im Internet: www.travlang.com

Man braucht Sie immer dann, wenn man sie nicht hat, Reise-Versicherungen.
http://focus.de/DA/DAL/DALL/dall.htm

Ihr Urlaub soll etwas länger dauern? Sie wollen für immer in die Ferne schweifen? Diese Adresse hilft Ihnen beim Auswandern. http://www.auswandern.de

Weit über 5.000 touristisch relevante Adressen präsentiert von "Tourismus Info Internet": http://www.tii.de/touradr/index.html

Deutsche Campingplätze: http://www.campingweb.com/germany/germany.htm

Hier tauschen Sie Ihr Haus, aber nur die Bewohner wechseln: holiday-service.de

Informationen über Ski-Gebiete: http://www.skigebiete.de
http://eucenter.com/ski & http://www.davos.ch

Zurück: Klick